Das könnte Sie auch interessieren:

POL-NB: Öffentlichkeitsfahndung nach Verdacht des Mordes durch Unterlassen in Torgelow

Neubrandenburg (ots) - Der Richter am zuständigen Amtsgericht hat auf Antrag der Staatsanwaltschaft ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

LKA-BW: Bundesweite Durchsuchungen bei mutmaßlichen Mitgliedern der Gruppierung "National Socialist Knights of the Ku-Klux-Klan Deutschland"

Stuttgart (ots) - Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Stuttgart und Landeskriminalamt ...

21.07.2000 – 17:29

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: Polizeikontrollen im Volkspark Dutzendteich

    Nürnberg (ots)

Die Nürnberger Polizei wird am Sonntag, 23.7.00, noch einmal schwerpunktmäßig Fußstreifen in den Grünanlagen am Marien- berg, am Volkspark Dutzendteich und in den Pegnitzwiesen durchführen und auf die Einhaltung der Regelungen der Grün- anlagensatzung achten. Dabei werden die Beamten die Benutzer der Grünanlagen mit Hilfe von Informationsblättern über Einzel- heiten der Satzung informieren, die Hunde- halter und Griller betreffen. Grundsätzlich ist die Aussprache von ge- bührenpflichtigen Verwarnungen möglich; so ist z.B. für das Nichtanleinen von Hunden außerhalb der Freiflächen eine Verwarnung von 40.-DM vorgesehen. Das Grillen außer- halb der hierfür vorgesehenen Flächen kann mit 50.- DM geahndet werden.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Nürnberg - Einsatzzentrale
Telefon: 0911-211-2350
Fax:        0911-211-2370

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken