Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2037) Brand einer Scheune in Raitenbuch Lkrs. Weißenburg/ Gunzenhausen

    Nürnberg (ots) - Am 21.10.09 gegen 19.40 Uhr, geriet aus unbekannten Gründen eine Scheune mit Stallung (24 x 12 m) eines landwirtschaftlichen Anwesens in Raitenbuch in Brand. Als der Landwirt den Brand bemerkte, schaffte er mit seinen Sohn die fünf Schweine aus der Stallung. Beim Eintreffen der umliegenden Freiwilligen Feuerwehren schlugen die Flammen schon aus dem Objekt. Durch den sofortigen Einsatz der Wehren konnte ein Übergreifen auf andere Gebäude verhindert werden. Zwei Ladewagen und ein mit Holz beladener Anhänger, sowie gelagertes Erntegut verbrannten in dem Gebäude. Personen und Tiere wurden nicht verletzt. Nach ersten Schätzungen ist ein Sachschaden von ca. 100.000 Euro entstanden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen über die Brandursache aufgenommen.

    Dieter Appel

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Einsatzzentrale
Telefon: 0911/2112-1450
Fax: 0911/2112-1455
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: