Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1315) Vier Kraftfahrzeugdiebstähle in einer Nacht

    Nürnberg (ots) - Innerhalb von 24 Stunden sind der Nürnberger Polizei vier Kraftfahrzeugdiebstähle angezeigt worden.

    In der Zeit vom 8. auf 9. Juli 2009 sind der Nürnberger Polizei vier Kraftfahrzeugdiebstähle angezeigt worden. Allein drei davon wurden im Stadtteil Langwasser verübt. Hier wurden ein schwarzer Audi Avant, abgestellt in der Münsterberger Straße, ein Kraftrad, Marke Honda, mit blauer Farbe in der Zugspitzstraße sowie ein schwarzes Kraftrad Suzuki im Carossaweg gestohlen. In der Christophstraße im Stadtteil Mögeldorf fehlte ein schwarzer Skoda Fabia.

    Die weiteren Ermittlungen hat das Fachkommissariat der Nürnberger Kriminalpolizei übernommen. Es besteht der Verdacht, dass es einen Zusammenhang zwischen den einzelnen Diebstählen gibt und die Fahrzeuge möglicherweise mit einem Lieferfahrzeug, eventuell mit Anhänger, abtransportiert worden sind. Verdächtige Wahrnehmungen nimmt der Kriminaldauerdienst in Mittelfranken unter der Telefonnummer (0911) 2112-3333 entgegen.

    Peter Schnellinger/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: