Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (985) Kontrolle entlarvte Rauschgiftlieferanten

    Lkrs. Erlangen-Höchstadt (ots) - Am Abend des 25.05.2009 wurde ein Pkw aus Osteuropa auf der A 3 einer Kontrolle unterzogen. Letztlich konnte über ein halbes Kilogramm Rauschgift sichergestellt werden.

    Gegen 20.00 Uhr kontrollierten Zivilbeamte der Verkehrspolizeiinspektion Erlangen einen Pkw Audi A 3, der im Bereich Höchstadt/Aisch auf der Autobahn A 3 Richtung Regensburg unterwegs war. Im Fahrzeuginneren konnte in der Mittelkonsole zunächst eine geringe Menge Haschisch aufgefunden werden. Bei der Durchsuchung des Pkw und der Tatverdächtigen konnten weitere 500 Gramm Haschisch aufgefunden werden.

    Die beiden Rauschgiftlieferanten wurden festgenommen und zunächst dem zuständigen Rauschgiftkommissariat in Erlangen überstellt. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft wurden sie nach Abschluss der Sachbehandlung dem Ermittlungsrichter vorgeführt, der die Untersuchungshaft anordnete.

    Michael Sporrer/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: