Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

POL-HB: Nr.: 0049 --Nachtrag: Foto der vermissten 13-Jährigen--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Osterholz Zeit: 17.01.2019, 07:30 Uhr Anbei das Foto der vermissten ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

17.05.2000 – 09:56

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2) Festival der Verkehrspuppenbühnen hier: Einladung der Medien zum Festakt auf der Kaiserburg Nürnberg

      Nürnberg (ots)

Wie bereits berichtet, feiert die
Verkehrspuppenbühne der Polizeidirektion Nürnberg in diesem Jahr
ihr 10-jähriges Bestehen. Anlässlich dieses Jubiläums führen
insgesamt 32 Verkehrspuppenbühnen aus dem ganzen Bundesgebiet in
Nürnberg und Umgebung bis Donnerstag, 25.05.2000, an den
unterschiedlichsten Spielorten ihre Puppenspiele auf. Schirmherr
der Veranstaltung ist der Bayerische Staatsminister des Innern,
Dr. Günther Beckstein.

Als Höhepunkt des Festivals findet am

Samstag, 20.05.2000, um 19.00 Uhr, im Eppeleinsaal der Kaiserburg,

der Festakt statt.

    Hierbei sind zahlreiche Ehrengäste sowie alle am Festival teilnehmenden Puppenspieler anwesend. Festredner ist der Bayerische Staatsminister des Innern, Dr. Günther Beckstein. Die Moderation übernimmt Gabriele Degelmann.

    Pressevertreter sind zum Festakt und dem anschließenden fränkischen Büfett recht herzlich eingeladen.

    Für die Bevölkerung besteht die Möglichkeit, an einem Ökomenischen Festgottesdienst anlässlich des Festivals teilzunehmen. Er findet am

Samstag, 20.05.2000, um 16.30 Uhr, in der Jakobskirche (vor dem Polizeipräsidium, U-Bahnhof Weißer Turm)

    statt und wird von den beiden Polizeiseelsorgern, Pfarrer Detlev Hapke und Diakon Martin Zenk, geleitet. Musikalisch umrahmt wird der Gottesdienst von der Band «Sound of Hope».

Um Bekanntgabe des Gottesdiensttermins wird gebeten.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken