Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (598) Goldring entwendet

    Erlangen (ots) - Drei junge Männer im Alter zwischen 20 und 30 Jahren sind dringend verdächtigt, am 30.03.2009 nachmittags in einem Juweliergeschäft am Schlossplatz Goldringe entwendet zu haben. Die neun entwendeten Goldringe haben einen Wert von über 2000 Euro. Die Erlanger Kriminalpolizei wertet derzeit die Videoaufzeichnungen des Juweliergeschäftes aus. Die Ermittlungen dauern an.

    Peter Grimm/hu

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: