Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PPKO: Transporter in Koblenz angezündet?

Koblenz (ots) - Am Mittwoch, 13.02.2019, 00.00 Uhr, wurden der Polizei mehrere brennende Transporter in ...

POL-AC: Nachtrag zur Vermisstenmeldung (14.02.19): 15- Jährige vermisst - neues Foto - Änderung der Beschreibung

Herzogenrath/ Aachen (ots) - Folgendes muss bitte in der gestern veröffentlichten Meldung berichtigt werden: ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

11.05.2000 – 09:34

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2) Rabiate Hundehalterin

      Nürnberg (ots)

Gestern, gegen 20.30 Uhr, ging eine
35-jährige Nürnbergerin mit ihrem Hund auf dem Fußweg Waldstraße
in Richtung Wöhrder Wiese in Nürnberg spazieren.

    Eine 46-jährige Radfahrerin kam ihr entgegen und fuhr in Richtung des nicht angeleinten Hundes. Daraufhin ergriff die Hundehalterin den Gepäckträger des Fahrrades, woraufhin die Radfahrerin stürzte. Anschließend kam es zu einem Handgemenge, in dessen Verlauf die 35-jährige Hundehalterin der Radfahrerin mit der Faust ins Gesicht schlug und diese zudem beleidigte.

    Die 46-jährige Radfahrerin kam mit einer blutenden Gesichtsverletzung zur ambulanten Behandlung in ein Nürnberger Klinikum. Gegen die Hundehalterin wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung und Beleidigung eingeleitet.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken