Das könnte Sie auch interessieren:

FW-EN: Schwerer Verkehrsunfall auf dem Zubringer zur A46

Sprockhövel, Schwelm (ots) - Zu einem schweren Verkehrsunfall auf dem Zubringer zur A46 wurden gegen 15:30 Uhr ...

POL-ME: Festnahme durch Polizeibeamte in Badehosen - Velbert - 1909021

Mettmann (ots) - Dass sich Polizeibeamte der Velberter Polizei bei einem Einsatz am Sonntag, dem 03.03.2019, ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

13.03.2009 – 12:00

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (480) Versuchter Einbruch bei Juwelier - Zeugenaufruf

    Nürnberg (ots)

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag (12./13.03.2009) warfen unbekannte Täter Steine auf die Schaufensterscheibe eines Schmuckfachgeschäfts im Nürnberger Stadtteil Galgenhof. Die Polizei sucht nun Zeugen der Tat.

    Kurz vor 03:00 Uhr warfen mehrere Personen in der Allersberger Straße schwere Steine gegen die massive Scheibe. Das Sicherheitsglas hielt dem Angriff stand. Es entstand kein nennenswerter Schaden.

    Die Kripo Nürnberg geht nach derzeitigem Ermittlungsstand davon aus, dass in das Geschäft eingebrochen werden sollte. Zeugen, welche verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit den Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer. (0911) 2112-3333 in Verbindung zu setzen.

    Robert Schmitt/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung