Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PPKO: Transporter in Koblenz angezündet?

Koblenz (ots) - Am Mittwoch, 13.02.2019, 00.00 Uhr, wurden der Polizei mehrere brennende Transporter in ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

FW-MH: Verkehrsunfall auf der A40 Richtung Duisburg#fwmh

Mülheim an der Ruhr (ots) - Heute um 14.30 Uhr kam es auf der A40 in Fahrtrichtung Duisburg vor der Abfahrt ...

27.04.2000 – 12:23

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (10) Exhibitionist aufgetreten

      Nürnberg (ots)

Am 26.04.2000, gegen 13.00 Uhr, wurde im
Hausflur eines Anwesens in der Nürnberger Unteren Kanalstraße
ein Mädchen von einem unbekannten Mann angesprochen. Während des
Gespräches begann der Mann vor dem kleinen Mädchen zu onanieren.
Daraufhin rannte die Schülerin nach Hause zur Mutter, welche die
Polizei verständigte. Eine sofort eingeleitete Fahndung mit
mehreren Polizeistreifen verlief bisher ergebnislos.

Der unbekannte Sextäter kann wie folgt beschrieben werden:     Ca. 40 Jahre alt, 165 - 175 cm groß, kurze schwarze Haare, schwarzer Vollbart, war dunkel gekleidet, vermutlich Südländer und führte einen DIN A 4-Aktenordner mit.

    Hinweise werden an den Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer (0911) 211-2777 erbeten.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken