Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (79) Lagerhalle aufgebrochen - Fallaufklärung

    Ansbach (ots) - In der Zeit vom 07.09.2007 bis 10.09.2007 wurde eine Lagerhalle in Ansbach aufgebrochen. Mittels DNA-Abgleich konnte nun ein Tatverdächtiger ermittelt werden.

    Nachdem der damals Unbekannte ein Zufahrtstor aufgebrochen hatte, entwendete er aus der Halle technisches Gerät im Wert von ca. 800 EUR. Die Kripo Ansbach konnte bei ihrer Tatortarbeit DNA-Material sichern. Die Recherche mit bereits polizeilich erfasstem Erbgut führte die Ermittler zu einem 37-jährigen Mann.

    Gegen den aus dem Erzgebirge stammenden Mann wird nun wegen besonders schweren Fall des Diebstahls ermittelt.

    Robert Schmitt/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: