Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2324) Fahndungstreffer bei Schnaittach

    FEUCHT: (ots) - Ein 34-jähriger Este ging den Fahndern der VPI Feucht gestern Vormittag, 15.12.2008, auf der BAB A 9 Berlin - München, Höhe Schnaittach ins Netz.

    Der 34-Jährige, der durch die StA München I wegen Diebstahls per Haftbefehl gesucht wurde, war mit einem VW-Bus mit estnischer Zulassung in Richtung München unterwegs. Die beiden Mitfahrer im Fahrzeug waren auch nicht ohne, so lag für den 27-jährigen Beifahrer eine Führerscheinbeschlagnahme im Fahndungssystem der Bayer. Polizei ein, der Dritte im Bunde war erst von wenigen Tagen aus einer Justizvollzuganstalt entlassen worden. Da die beiden Mitfahrer nicht bzw. nun nicht mehr im Besitz einer Fahrerlaubnis waren, mussten sie einen Ersatzchauffeur aus Nürnberg besorgen, da ihr Fahrer, der 34-Jährige dem Ermittlungsrichter vorgeführt wurde, der den Münchner Haftbefehl bestätigte. Das Trio war bereits in der Vergangenheit wegen PKW-Diebstählen in Erscheinung getreten.

    Peter Grimm

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: