Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2232) Tankstellenüberfall

    Dinkelsbühl (ots) - Gegen 2.20 Uhr überfiel heute morgen (4.12.08) ein Unbekannter die OMV-Tankstelle in Dinkelsbühl und erbeutete Bargeld und Zigaretten.

    Der mit einem Tuch vermummte Räuber betrat das Tankstellengebäude und bedrohte die 29-jährige Kassiererin und einen 56-jährigen Kunden mit einer Pistole und forderte Geld und Zigaretten. Die Kassiererin packte mehrere hundert Euro aus der Kasse und ca. 15 Packungen Zigaretten in eine Plastiktüte und übergab sie dem Maskierten, der daraufhin zu Fuß in Richtung Bahnhof flüchtete.

    Beschreibung: ca. 25 Jahre, 170 cm, schlank, trug ein Kapuzenshirt

    Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer (0911) 2112-3333.

    Rainer Seebauer/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: