Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1971) - Wohnungsbrand

    Roth (ots) - Am Samstagabend, 01.11.08,  kam es in der Dachgeschosswohnung eines Dreifamilienhauses in der August-Zahn-Straße in Roth  zu einem Brand. Die Bewohner, ein Ehepaar, hatten sich gegen 20.00 Uhr im Wohnzimmer zum Essen gesetzt. Kurz darauf trat unter der geschlossenen Küchentür Qualm hervor. In einem Topf, der auf einer eingeschalteten Herdplatte stand, hatte sich Öl entzündet. Das Feuer griff auf das Mobiliar über.  Die herbeigerufene Feuerwehr brachte den Brand schnell unter Kontrolle und konnte so Schlimmeres verhindern. Trotzdem entstand an der Wohnungseinrichtung Sachschaden in Höhe von etwa 30000 Euro. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

    / Ralph Koch

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: