Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1625) In freistehendes Einfamilienhaus eingebrochen

    Hilpoltstein (ots) - Gestern Nachmittag, 15.09.2008, zwischen 14.30 Uhr und 18.30 Uhr, brachen bislang unbekannte Täter in ein freistehendes Einfamilienhaus in Hilpoltstein, Ortsteil Meckenhausen, ein.

    Ins Gebäude gelangten die Einbrecher, nachdem sie eine rückwärtige Terrassentüre gewaltsam aufgehebelt hatten. In dem Gebäude wurde gezielt nach Bargeld bzw. Schmuck gesucht. Verschlossene Schränke wurden aufgebrochen, so gelangten die Täter an Sammelmünzen sowie Bargeld. Der Entwendungsschaden wird auf 1.500 Euro geschätzt, der Sachschaden beläuft sich auf 1.000 Euro. Die Schwabacher Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

    Peter Grimm/n


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: