Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1093) Brand in Mehrfamilienhaus - aktueller Ermittlungsstand

    Nürnberg (ots) - Wie berichtet (Meldung 1084 v. 27.06.2008), kam es am 27.06.2008 in der Bucher Straße in Nürnberg zu einem Wohnungsbrand. Dabei wurden 10 Menschen verletzt. Die Kripo Nürnberg hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

    Gegen 12:40 Uhr wurden Polizei und Feuerwehr von dem Brand verständigt. Beim Eintreffen der Rettungs- und Einsatzkräfte schlugen aus einer Wohnung im 2. OG Flammen aus den Fenstern, starker Rauch quoll aus dem Gebäude. Die Feuerwehr Nürnberg begann sofort mit Lösch- und Evakuierungsmaßnahmen.

    Nach aktuellem Ermittlungsstand gehen die Brandfahnder der Kripo Nürnberg davon aus, dass ein technischer Defekt in der Brandausbruchswohnung ausscheidet. Möglicherweise kommt Brandstiftung in Betracht. Die Ermittlungen dauern an.

    Bert Rauenbusch/n


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: