Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (613) Schüler beschädigte Pkw

    Nürnberg (ots) - Ein 15-jähriger Schüler richtete am 08.04.2008 an einem geparkten Pkw in Nürnberg-Gostenhof einen Sachschaden in Höhe von 300,-- Euro an. Er ist geständig.

    Der Jugendliche war zusammen mit weiteren Schulfreunden in der Adam-Klein-Straße unterwegs, als es zwischen ihm und einem Gleichaltrigen zu einem Streit kam. In dessen Verlauf warf der 15-Jährige aus Wut eine Glasflasche gegen das geparkte Fahrzeug. Dabei brach der Außenspiegel ab.

    Durch Zeugenhinweise und anschließende Ermittlungen in einer nahegelegenen Schule kamen die Beamten der PI Nürnberg-West dem 15-Jährigen auf die Spur. Er wird wegen Sachbeschädigung angezeigt und muss nun den Schaden ersetzen.

    Bert Rauenbusch/n


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: