Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (469) Dachstuhlbrand

    Nürnberg (ots) - Am 11.03.2008, gegen 22.45 Uhr, wurde der Polizeieinsatzzentrale Brandgeruch am Nordring  in Nürnberg mitgeteilt. Die eintreffenden Beamten konnten bereits offene Flammen am Dach eines Mehrfamilienhauses feststellen. Alle Hausbewohner hatten sich bereits gegenseitig gewarnt und das Gebäude verlassen. Auch die Bewohner der angrenzenden Häuser wurden vorsorglich aufgefordert, ihre Wohnungen zu verlassen. Gegen Mitternacht hatte die Feuerwehr den Brand gelöscht. Der Dachstuhl wurde vollständig zerstört. Eine Person erlitt einen Schock, weitere Personen wurden nicht verletzt. Bis auf eine Familie, die bei Verwandten unterkam, konnten alle wieder in ihre Wohnungen zurück.  Der Sachschaden liegt bei ca. 200 000 Euro. Die Brandursache ist noch nicht bekannt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen vor Ort aufgenommen.

    Richard Hahn


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Einsatzzentrale
Tel: 0911/2112-1450
Fax: 0911/2112-1455
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: