Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (308) Einbruch in Universitätsverwaltung

    Erlangen (ots) - In der Nacht vom 17. auf 18.02.2008 brachen bislang unbekannte Täter in das Gebäude der Universitätsverwaltung am Schlossplatz 4 ein. Nachdem der oder die Täter ein auf der Schlossgartenseite befindliches Fenster zur Eingangshalle eingeschlagen hatten, stiegen sie ein und sahen sich im Inneren um. Aus einem unversperrten Raum wurden drei Kisten Leergut mitgenommen. Ob die Täter sonst noch etwas erbeuteten, muss noch geklärt werden. Der Einbruch wurde vom Sicherheitsdienst bemerkt, so dass sich die Tatzeit zwischen 23.50 Uhr und 03.40 Uhr eingrenzen lässt. Auch in diesem Fall ermittelt die Erlanger Kriminalpolizei.

    Peter Grimm/n


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: