Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2704)Brand im Wohnanwesen eines Bauernhofes

    Kammerstein, Lkr. Roth, (ots) - Am Heiligabend, gegen 18.00h, geriet im Wohnanwesen eines Bauernhofes in Kammerstein, OT Poppenreuth, Wohnzimmer und Flur in Brand. Trotz schnellstem Feuerwehreinsatz kann ersten Schätzung zufolge dabei ein Gesamtschaden von bis zu 150.000 Euro entstanden sein. Personen wurden nicht verletzt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen vor Ort aufgenommen. Über die Brandursache können zum jetzigen Zeitpunkt noch keine Angaben gemacht werden.

    Rabus


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Einsatzzentrale
Tel: 0911/2112-1450
Fax: 0911/2112-1455
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: