Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (6) Drogentoter

      Nürnberg (ots) - Am Sonntagabend, 30.01.00, gegen 22.30
Uhr, wurde ein 35-Jähriger aus der Oberpfalz leblos in der
Wohnung seines Freundes in der Sebalder Altstadt in Nürnberg
aufgefunden.

    Der verständigte Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen.

    Bei der heutigen Obduktion wurde festgestellt, dass der 35-Jährige infolge einer Drogenintoxikation gestorben ist.

    Der Tote war den Behörden als langjähriger Konsument von harten und weichen Drogen bekannt und hat in der letzten Zeit an einem Methadon-Programm teilgenommen.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: