Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1673) Spurtstarke Kriminaler nahmen Exhibitionisten fest

    Fürth (ots) - Zwei Kriminalbeamte, die sich am Freitagnachmittag, 20.07.07, zufällig im Fürther Stadtpark aufhielten, konnten nach einem kurzen Sprint einen Exhibitionisten auf frischer Tat festnehmen.

    Der 22-Jährige hatte sich auf Höhe der "Kleinen Mainau" aus dem Gebüsch heraus einer 54-jährigen Nürnbergerin mit entblößtem Unterleib gezeigt. Die beiden Beamten wurden zufällig selbst Augenzeugen des Vorfalls und nahmen sofort die Verfolgung des Fürthers auf, der mit einem Fahrrad unterwegs war. Schon nach wenigen Metern hatten sie ihn eingeholt. Zwischenzeitlich räumte der Tatverdächtige zwei weitere gleichgelagerte Fälle ein. Tatort war hier ebenfalls der Fürther Stadtpark Nordost. Geschädigte werden gebeten, sich über Telefon 0911 / 2112-3333 mit dem Kriminaldauerdienst in Verbindung zu setzen.

    Stefan Schuster/hu


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: