Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1473) Tödlicher Verkehrsunfall bei Bechhofen, Lkr. Ansbach

    Bechhofen (ots) - Bei einem Verkehrsunfall, der sich heute, 27.06.2007, gegen 11.40 Uhr ereignete, verunglückte ein 18-Jähriger aus Ansbach tödlich.

    Der junge Mann fuhr mit seinem Audi 80 auf der Staatsstraße 2222 von Wieseth in Richtung Bechhofen. Nach einer leichten Kuppe verlor er in der anschließenden Rechtskurve die Herrschaft über sein Fahr- zeug und geriet in den Straßengraben. Der Pkw überschlug sich mehrmals und kam auf dem Dach zum Liegen. Der 18-jährige Fahrer war vermutlich nicht angegurtet und wurde bei dem Unfall aus dem Fahrzeug geschleudert. Er wurde ins Klinikum Ansbach eingeliefert, wo er später seinen schweren Verletzungen erlag. Die 17-jährige Beifahrerin hatte nach ersten Ermittlungen den Sicherheitsgurt angelegt und erlitt nur leichte Verletzungen. Am Pkw entstand Totalschaden in Höhe von ca. 10.000,- Euro.

    Josef Obermeier


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Einsatzzentrale
Tel: 0911/2112-1450
Fax: 0911/2112-1455
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: