Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

ZOLL-F: Waffenarsenal in Rheinland-Pfalz entdeckt

Frankfurt am Main/Landkreis Kaiserslautern/Landkreis Kusel (ots) - Insgesamt 19 Schusswaffen, Sprengstoff und ...

30.12.2018 – 10:43

Polizei Coesfeld

POL-COE: Dülmen, Bergfeldstraße/ Auto streift Betrunkenen - Zeugen gesucht

Coesfeld (ots)

Ein 29-jähriger Dülmener ist am frühen Sonntagmorgen (30. Dezember) um 3.20 Uhr beim Überqueren der Bergfeldstraße in Dülmen von einem Auto berührt und zu Fall gebracht worden. Der Dülmener war betrunken zu Fuß unterwegs. Der Fahrer des Autos (möglicherweise ein silberfarbener Renault Modus) habe kurz angehalten, sei dann aber in Richtung Coesfelder Straße weitergefahren. Der 29-Jährige zog sich leichte Verletzungen zu. Eine Fahndung nach dem Unfallflüchtigen verlief erfolglos. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Dülmener Polizei zu melden: 02594/7930

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195
http://coesfeld.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Coesfeld
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Coesfeld