Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Kohlenmonoxid (CO) Vergiftung, eine Person lebensgefährlich verletzt

Mönchengladbach-Lürrip, 20.03.2019, 19:44 Uhr, Lürriperstraße (ots) - Der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung mit Bildern aus einer Überwachungskamera Isernhagen-Süd: Unbekannte erbeuten bei Einbruch wertvolle Uhren

Hannover (ots) - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera fahndet die Polizei öffentlich nach zwei ...

POL-LB: Ludwigsburg: Ergänzung zur Öffentlichkeitsfahndung nach dem vermissten Domenico D. aus Ludwigsburg

Ludwigsburg (ots) - Der seit Samstag vermisste 79 Jahre alte Domenico D. aus Ludwigsburg (wir berichteten am ...

17.12.2018 – 12:49

Polizei Coesfeld

POL-COE: Dülmen, Südring/ Frau fährt Unfallfahrer hinterher

Coesfeld (ots)

Die Polizei bittet Zeugen eines Unfalls samt Unfallflucht auf der Kreuzung Südring/Peppermühl/Marktstraße in Dülmen, sich zu melden. Dort ist der weiße Hyundai i20 einer Dülmenerin am Montag (17. Dezember) um 10.55 Uhr von einem unbekannten Autofahrer beim Abbiegen beschädigt worden. Der Unbekannte fuhr in seinem silberfarbenen Wagen (möglicherweise ein Opel) auf dem Südring davon. Die Geschädigte wendete und fuhr ihm hinterher, verlor ihn aber aus den Augen. Das Nummernschild konnte sie nicht ablesen. Der Sachschaden wird mit rund 1.000 Euro beziffert. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Dülmener Polizei zu melden: 02594/7930

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195
http://coesfeld.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Coesfeld
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung