Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Coesfeld

30.11.2018 – 14:49

Polizei Coesfeld

POL-COE: Kreis Coesfeld/ Letzter Aktionstag "Fahrrad-Licht-Check"

Coesfeld (ots)

Am dritten und letzten Tag der Aktion "Fahrrad-Licht-Check" haben Polizeibeamte und Vertreter der Fachgruppe Zweiradmechaniker der Kreishandwerkerschaft Coesfeld am Freitag (30. November) zahlreiche Radfahrer in Coesfeld kontrolliert. Vorrangegangen waren Aktionstage in Lüdinghausen und Dülmen. 17 Kinder bekamen am Freitagmorgen Schreiben für ihre Eltern mit auf den Weg, weil die Beleuchtung der Räder nicht in Ordnung war. Mit diesen Schreiben können sich die Kinder die Beleuchtungsanlagen ihrer Räder bei teilnehmenden Fahrradhändlern reparieren lassen - lediglich zum Preis des benötigten Materials. Außerdem wurden fünf Verwarnungsgelder von älteren Radfahrern erhoben, weil deren Räder nicht verkehrssicher waren bzw. wegen Verstößen im Straßenverkehr. Nach Abschluss der Licht-Test-Aktion zieht die Polizei ein positives Fazit. Viele Kinder sind im Kreis Coesfeld auf verkehrstüchtigen Rädern unterwegs und fahren auch mit eingeschaltetem Licht. Bei den jungen Verkehrsteilnehmern, bei denen nicht alles in Ordnung war, hofft die Polizei auf einen Lerneffekt durch Kontrollen und "Licht-Check". Die Aktion soll es auch im November/Dezember 2019 wieder geben.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195
http://coesfeld.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell