Polizei Coesfeld

POL-COE: Ascheberg, Sandstraße/ Bizarres Zeichen auf Friedhof

Coesfeld (ots) - Unbekannte haben vermutlich in der Nacht von Mittwoch, 16. Mai, auf Donnerstag auf dem Ascheberger Friedhof ein bizarres, okkultes Zeichen hinterlassen. Sie hatten mehrere Grabkerzen von Gräbern genommmen und auf einem Friedhofsweg aufgereiht. Mit Kieselsteinen von einem Grab formten sie die Zahl 666 auf dem Weg und umkreisten die Steine mit flüssigem Kerzenwachs. Aufgefallen war dies einem Friedhofsgärtner am frühen Donnerstagmorgen. Ermittelt wird wegen Störung der Totenruhe. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Lüdinghausen zu melden: 02591/7930.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195
http://coesfeld.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Coesfeld

Das könnte Sie auch interessieren: