Polizeiinspektion Harburg

POL-WL: Seevetal - Zwei Einbrüche in zwei Nächten ++ Seevetal - Nach Einbruch BMW entwendet ++ Seevetal - Uhr und Bargeld erbeutet

Landkreis Harburg (ots) - Seevetal - Zwei Einbrüche in zwei Nächten

Wie die Polizei am Mittwoch berichtete, brachen unbekannte Täter in ein Restaurant in der Meckelfelder Bürgermeister-Heitmann-Straße ein. Dort wurden Spielautomaten aufgebrochen und Geld entwendet. Der Besitzer muß am darauffolgenden Tag ein Deja-vu Erlebnis gehabt haben. Nur eine Nacht nach der ersten Tat wiederholte sich die Geschichte in identischer Weise. Erneut wurden die Spielautomaten aufgebrochen und das Geld entwendet. Zeugen melden sich bitte bei der Polizei in Seevetal unter der Rufnummer 04105-6200.

Seevetal - Nach Einbruch BMW entwendet

Einen teuren BMW entwendeten unbekannte Täter in der Nacht zu Mittwoch. Dazu brachen sie zunächst die Garage auf und gelangten von dort aus in das Haus. Hier wurde dann der Fahrzeugschlüssel für den vor der Garage geparkten BMW gefunden. Damit konnte der Wagen problemlos gestartet werden und die Täter suchten das Weite. Am Fahrzeug waren die Kennzeichen WL-BE 669 angebracht. Der Wert des BMW liegt bei etwa 62.000 Euro. In diesem Fall wenden sich Zeugen bitte an die Polizei Buchholz unter der Nummer 04181-2850.

Seevetal - Uhr und Bargeld erbeutet

Im Laufe des Tages drangen unbekannte Täter am Mittwoch in ein Haus im Meckelfelder Ahornweg ein. Dazu wurde die Terrassentür zunächst aufgehebelt. Im Objekt wurden dann sämtliche Räume durchsucht und zumindest mit einer teuren Uhr und Bargeld wieder verlassen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Harburg
Torsten Adam
Telefon: 0 41 81 / 285 - 104
Mobil: 0 160 / 972 710 15 od. -19
Fax: 0 41 81 / 285 -150
E-Mail: pressestelle (@) pi-harburg.polizei.niedersachsen.de
www.pi-wl.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Harburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Harburg

Das könnte Sie auch interessieren: