Polizeiinspektion Harburg

POL-WL: Auflieger aufgebrochen und Ladung gestohlen

Garlstorf/BAB 7 (ots) - Heute (24.08.16), gegen 01 Uhr, haben Unbekannte auf dem Parkplatz "Schaapskaben", zwischen den Ansschlussstellen Egestorf und Garlstorf (BAB 7, Fahrtrichtung Hamburg), einen geparkten Sattelauflieger aufgebrochen. Insgesamt konnten die Täter 13 Wäschetrockner aus dem Auflieger in ein mitgebrachtes Fahrzeug umladen. Dann wurde der Fahrer des Lkw auf die Geräusche aufmerksam und stieg aus seiner Fahrerkabine. Er konnte noch sehen, wie eine Person zu einem Kleintransporter lief, der dann mit hoher Geschwindigkeit auf die Autobahn in Richtung Hamburg auffuhr. Ob noch weitere Fahrzeuge an dem Diebstahl beteiligt waren, ist unklar.

Der Schaden beläuft sich auf rund 8.500 Euro. Die Autobahnpolizei Winsen hat die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen, denen in der fraglichen Zeit verdächtige Personen oder Fahrzeuge auf dem Parkplatz aufgefallen sind, um Hinweise unter der Telefonnummer 04171 796-200.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Harburg
Polizeihauptkommissar
Jan Krüger
Telefon: 0 41 81 / 285 - 104, Fax -150
Mobil: 0 160 / 972 710 15 od. -19
E-Mail: pressestelle (@) pi-harburg.polizei.niedersachsen.de
www.pi-wl.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Harburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Harburg

Das könnte Sie auch interessieren: