Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BOT: Verkehrsunfall mit 9 verletzten Personen auf der A31

Bottrop (ots) - Am Abend kam es gegen 18:20 Uhr auf der A31 in Bottrop zu einem Verkehrsunfall. In ...

FW-MH: Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall auf der Mendener Straße

Mülheim an der Ruhr (ots) - In den frühen Abendstunden des heutigen Tages kam es im Verlauf der Mendener ...

POL-SO: Kreis Soest - Polizei sucht diesen Mann wegen Verdacht des Diebstahls

Kreis Soest (ots) - Am 27.03.2019 betrat, gegen 15:25 Uhr, ein bisher unbekannter männlicher Täter eine ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Harburg

20.05.2014 – 08:27

Polizeiinspektion Harburg

POL-WL: Polizei sucht Eigentümer geklauter Fahrräder ++ Rosengarten/Nenndorf - Abgelenkt und beklaut ++ Winsen - Scheibe eingeworfen ++ Und weitere Meldung

POL-WL: Polizei sucht Eigentümer geklauter Fahrräder ++ Rosengarten/Nenndorf - Abgelenkt und beklaut ++ Winsen - Scheibe eingeworfen ++ Und weitere Meldung
  • Bild-Infos
  • Download

Tostedt (ots)

Polizei sucht Eigentümer geklauter Fahrräder

Die Polizeistation Tostedt bittet um Mithilfe bei der Ermittlung von zwei Fahrraddiebstählen. In zwei Fällen wurden Personen mit Fahrrädern angetroffen, zu denen sie keine glaubhaften Eigentumsnachweis erbringen konnten. Der Verdacht, dass die Fahrräder aus Diebstählen stammen, wurde durch Zeugenaussagen erhärtet. Nun sucht die Polizei nach Geschädigten, denen diese Fahrräder entwendet worden sind. Der genaue Tatzeitraum und -ort sind nicht bekannt.

Es handelt sich um ein 26-Zoll Damen-/Mädchenfahrrad der Marke Pegasus. Das Fahrrad ist lila- und silberfarben und hat einen schwarzen Korb auf dem Gepäckträger.

Weiterhin handelt es sich um ein schwarz-rotes Mountainbike (26-Zoll) mit 24-Gang-Kettenschaltung, ohne Markenbezeichnung.

Bei Hinweisen zu den Fahrraddiebstählen oder bei Fragen zum Thema Fahrradregistrierung wenden Sie sich bitte an die Polizeistation Tostedt Tel. 04182/28000.

Fotos der entwendeten Fahrräder sind in der digitalen Pressemappe der PI Harburg eingestellt.

Rosengarten/Nenndorf - Abgelenkt und beklaut

Eine 74-Jährige ist am Dienstag von drei Unbekannte bestohlen worden. Die Männer verwickelten die Frau auf ihrem Grundstück in der Straße an der Schmiede in ein Gespräch, bei dem sie ihr Gartenarbeiten anboten. Während zwei der Männer das Gespräch führten und die Frau so ablenkten, konnte der dritte währenddessen unbemerkt ins Haus gelangen und dort Schmuck entwenden. Der Schaden beträgt mehrere tausend Euro.

Hinweise bitte an die Polizei Seevetal, Telefon 04105/6200.

Winsen - Scheibe eingeworfen

In der Zeit zwischen Samstag, 14 Uhr und Montag, 03.30 Uhr, kam es zu einem Einbruch in eine Parfümerie an der Eckermannstraße. Die Täter hatten einen Sieldeckel aus der Straße gehoben und damit die Fensterscheibe des Geschäfts eingeworfen. Danach entwendeten sie diverse Parfüms im Gesamtwert von rund 5.000 Euro und flüchteten.

Zeugen, denen verdächtige Personen aufgefallen sind, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 04171/7960 bei der Polizei Winsen zu melden.

Tostedt - Pkw aus der Werkstatt gestohlen

Am Wochenende sind Unbekannte in eine KFZ-Werkstatt an der Heidenauer Straße eingebrochen. Die Täter hebelten ein rückwärtiges Fenster auf, um in die Halle zu gelangen. Dort schnappten sie sich die Schlüssel eines eingestellten VW Cabrios und fuhren damit davon. Der Schaden beläuft sich auf rund 7.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Harburg
Polizeihauptkommissar
Jan Krüger
Telefon: 0 41 81 / 285 - 104, Fax -150
Mobil: 0 160 / 972 710 15 od. -19
E-Mail: pressestelle (@) pi-harburg.polizei.niedersachsen.de
www.pi-wl.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Harburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Harburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung