Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BOT: Orkantief "Eberhard" zog durch das Bottroper Stadtgebiet.

Bottrop (ots) - Das Orkantief "Eberhard" hat auch in Bottrop seine Spuren hinterlassen. Der Lagedienst wurde um ...

POL-ME: Radfahrer von Pferd getreten - schwer verletzt - Heiligenhaus - 1903137

Mettmann (ots) - Am Samstag, 23.03.2019, gegen 15.10 Uhr kam es zu einem folgenschweren Zusammenstoß zwischen ...

FW-MG: Inbetriebnahme eines Kaminofens löst Feuerwehreinsatz aus

Mönchengladbach-Hardterbroich-Pesch, 23.03.2019, 22:54 Uhr, Rheinstraße (ots) - Um 22:54 Uhr wurde der ...

22.11.2018 – 11:15

Polizeiinspektion Celle

POL-CE: Celle - Kleinbus aufgebrochen

Celle (ots)

In der Nacht zu Mittwoch machten sich unbekannte Autoknacker an einem Ford Transit auf einem Firmengelände in der Albert-Köhler-Straße zu schaffen. Nachdem sie die Heckscheibe beschädigt hatten, öffneten die unbekannten Täter eine Fahrzeugtür und entwendeten diverses Werkzeug. Die Höhe des entstandenen Schadens ist noch nicht bekannt. Hinweisgeber, die etwas Verdächtiges beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei in Celle zu melden, Tel.: 05141/277-215.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
- Pressestelle-
Birgit Insinger
Telefon: 05141-277-104
E-Mail: postfach-oea@pi-ce.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Celle
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Celle