Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

31.08.2018 – 10:22

Polizeiinspektion Celle

POL-CE: Celle - Rennradfahrer nach Verkehrsunfall gesucht

Celle (ots)

Auf der Nienburger Straße kam es am Freitag (31.08.2018) um 07.30 Uhr zu einem Zusammenstoß eines Mofas mit einem Rennrad. Die 21 Jahre alte Mofa-Fahrerin aus Hambühren befuhr den Radweg der Nienburger Straße in Richtung Neustadt. In Höhe der Abfahrt Wilhelm-Heinichen-Ring stieß sie mit einem entgegenkommenden Rennradfahrer zusammen, weil beide auf dem Radweg in dieselbe Richtung auswichen. Obwohl sich beide Beteiligten verletzten, kamen sie überein, dass "nichts passiert sei" und trennten sich wieder. Kurze Zeit später erhielt die Polizei Kenntnis von dem Unfall. Da die Personalien des Rennradfahrers nicht feststehen, wird dieser nun dringend aufgefordert, sich bei der Polizei in Wietze zu melden unter 05146/5000921.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
- Pressestelle-
Birgit Insinger
Telefon: 05141-277-104
E-Mail: postfach-oea@pi-ce.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Celle
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung