Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Silvester-Rakete durschlägt Oberlicht-Verglasung der Haustürscheibe eines Wohnhauses

Osterode (ots) - 37539 Bad Grund (Harz), Gittelde, Lange Straße 2, Mo., 01.01.2018, 00:10 Uhr

OSTERODE(BB) Durch einen bislang unbekannten Verursacher wird kurz nach dem Jahreswechsel eine Silvester-Rakete in Richtung des mehrgeschossigen Wohnhauses Lange Straße Nr. 2 in Gittelde abgefeuert. Diese durchschlägt die etwa 40 x 30 cm große Scheibe des Oberlichtes der Haustür und fällt dann, abgebremst durch den dahinter befindlichen Türvorhang, auf den Boden des Hausflurs. Dabei entzündet die noch aktive Rakete den Türvorhang sowie den innen an der Haustür angebrachten, mit Zeitungen gefüllten Briefkasten. Durch das schnelle und beherzte Eingreifen der Hausbewohner wird das Feuer unverzüglich gelöscht, so dass ein größerer Schaden rechtzeitig verhindert werden kann. Der entstandene Sachschaden wird mit etwa 200 Euro beziffert. Die Polizei hat ein Ermittlungsverfahren eingeleitet und bittet um Hinweise unter Tel.: 05522/5080.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Osterode
Leitung

Telefon: 05522/508 0
Fax: 05522/508 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: