Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim

22.11.2017 – 10:59

Polizeiinspektion Northeim

POL-NOM: Verkehrsunfall - Zwei Fahrzeuginsassen leicht verletzt

Northeim (ots)

Hardegsen, B 241/Landwehr - Dienstag, 21.11.2017, 18.40 Uhr

HARDEGSEN (fal) - Am Dienstag gegen 18.40 Uhr kam es in der Einmündung B 241/Landwehr zu einem Verkehrsunfall, bei dem die beiden Autofahrer leicht verletzt wurden. Insgesamt entstand ein Sachschaden von ca. 6.000 Euro.

Eine 19 Jahre alte Autofahrerin aus Nörten-Hardenberg war auf der Straße Landwehr in Hardegsen unterwegs. Beim Abbiegen nach links auf die B 241 in Richtung Nörten-Hardenberg übersah sie den Pkw eines 35 Jahre alten Mannes aus Uslar, der auf der Bundesstraße in Richtung seiner Heimat unterwegs war.

Die beiden Autofahrer wurden leicht verletzt. Die verunfallten Autos waren anschließend nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim