Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Northeim mehr verpassen.

03.11.2016 – 11:35

Polizeiinspektion Northeim

POL-NOM: Täter drangen in 2 Autohäuser ein

Osterode (ots)

Osterode, 02.11.16, 20.00 Uhr - 03.11.16, 06.30 Uhr

OSTERODE (US) Im Tatzeitraum v. 02.11.16, 20.00 Uhr - 03.11.16, 06.30 Uhr, verschafften sich bislang unbekannte Täter Zutritt in zwei Autohäuser in der Petershütter Allee in Osterode. In einem Autohaus öffneten die Täter gewaltsam eine Seitentür und gelangten so in die Geschäftsräume. Hier wurden div. Büros und Behältnisse durchsucht. Durch Einschlagen einer Fensterscheibe gelangten die Täter anschließend in das Lager. Bei dem zweiten Autohaus öffneten die Täter gewaltsam ein Bürofenster und gelangten so in die Werkstatt und anschließend in die Verkaufshalle. Hier zerstörten sie ein größeres Glaselement. Ob in beiden Häusern ein Entwendungsschaden vorliegt, muss noch geklärt werden. Ein Tatzusammenhang wird seitens der Polizei vermutet, aber derzeit noch überprüft. Es ist ein Sachschaden i.H.v. 4000,-- Euro entstanden. Zeugen, die Hinweise zur Tataufklärung geben können werden gebeten, sich unter der Tel. 05522/508-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Osterode
Leitung

Telefon: 05522/508 0
Fax: 05522/508 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim