PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Northeim mehr verpassen.

26.10.2016 – 16:41

Polizeiinspektion Northeim

POL-NOM: Autofahrer verstirbt bei Verkehrsunfall

Northeim (ots)

Kreisstraße 424 zwischen Großenrode und Schnedinghausen - Mittwoch, 26. Oktober 2016, gegen 13.15 Uhr

GROßENRODE (fal) - Am Mittwoch gegen 13.15 Uhr kam es auf der Kreisstraße zwischen Großenrode und Schnedinghausen zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein allein beteiligter Autofahrer tödlich verletzt wurde.

Der 55 Jahre alte Northeimer war mit seinem Pkw auf der Kreisstraße in Richtung Großenrode unterwegs. Auf gerader Strecke kam er aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte hier frontal gegen einen Straßenbaum.

Einsatzkräfte der freiwilligen Feuerwehren aus Moringen, Großenrode und Northeim zogen den Verunfallten aus dem Pkw. Der alarmierte Notarzt konnte dem 55-Jährigen nicht mehr helfen.

An dem Pkw entstand ein Totalschaden in Höhe von ca. 15.000 Euro. Während der Rettungs- und Bergungsarbeiten war die Kreisstraße bis gegen 15.30 Uhr voll gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Northeim
Weitere Storys aus Northeim
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim