Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Wildunfall

Bad Gandersheim (ots) - (Bet) 20.04.2016, 21 Uhr 30, 37589 Kalefeld, B 248. Eine 40jährige Pkw-Fahrerin befährt die B 248 aus Rtg. Seesen kommend in Rtg. Echte. In Höhe der Unfallstelle wechselt ein Stück Rehwild von links nach rechts über die Straße. Es wird erfaßt und am Unfallort getötet. Am Pkw entsteht Sachschaden in Höhe von ca. 1.000.- Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Bad Gandersheim
Pressestelle

Telefon: 05382/91920 0
Fax: 05382/91920 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: