Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim

20.10.2015 – 11:37

Polizeiinspektion Northeim

POL-NOM: Autofahrer flüchtet nach Parkrempler

Northeim (ots)

Hardegsen, Lange Straße 19.10.2015, gegen 11:00 Uhr

HARDEGSEN (hoj/pa) Mindestens 500 Euro Sachschaden hat ein unbekannter Fahrzeugführer angerichtet, der am Montagvormittag in Hardegsen ein anderes Auto angefahren und anschließend Unfallflucht begangen hat.

Der Geschädigte, der bei der Polizei inzwischen Strafanzeige erstattete, hatte gegen 11:00 Uhr eine männliche Person an seinem Fahrzeug beobachtet. Der Mann soll circa 1,80 Meter groß und schlank sein, mit dunklen Haaren und dunkler Bekleidung. Über das Tatfahrzeug ist nichts bekannt.

Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizeistation Hardegsen unter der Rufnummer 05505 2323.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim