Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Unwetter über Bochum verlief verhältnismäßig ruhig

Bochum (ots) - Bereits am Morgen gab es vereinzelt Einsätze, die auf den zunehmenden Wind zurückzuführen ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-DO: Lisa - wo bist Du?

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0334 Lisa - wo bist Du? Die Dortmunder Polizei sucht nach der 18-jährigen Lisa ...

08.08.2014 – 07:46

Polizeiinspektion Northeim

POL-NOM: Außenspiegel gestreift und weitergefahren

Northeim (ots)

Northeim, Friedrichstraße 07.08.2014, zwischen 16:30 Uhr und 17:30 Uhr

NORTHEIM (jh/pa) Ein unbekannter Fahrzeugführer hat am Donnerstag auf der Friedrichstraße im Vorbeifahren den Außenspiegel eines geparkten Autos beschädigt und Unfallflucht begangen. Dem Halter des anderen Wagens ist ein Sachschaden von circa 150 Euro entstanden.

Zeugenhinweise erbittet die Polizei Northeim unter der Rufnummer 05551 7005-0.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim