Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Großbrand in Sägewerk

Northeim (ots) - Uslar, Siemensstr. 9, dortiges Sägewerk Montag, 04.08.2014, 01.18 Uhr (Meldezeit)

Uslar (la) - Zur o.a. Uhrzeit wurde durch Anwohner ein Brand im dortigen Sägewerk gemeldet, der sich sehr schnell zum Vollbrand ausbreitete. Personen wurden durch den Brand nicht verletzt. Angrenzende Bewohner wurden vorsorglich zur Räumung ihrer Wohnungen veranlasst. Zwecks Aufnahme von evakuierten Personen steht die in der Nähe befindliche Sollingschule zur Verfügung. Aktuell brennt das Sägewerk noch in voller Ausdehnung. Die FFW Uslar und div. benachbarte Feuerwehren sind bei der Brandbekämpfung eingesetzt. Über Rundfunkdurchsage wurden die Anwohner aufgrund starker Rauchentwicklung zum Schließen von Türen/Fenstern veranlasst. Zur Brandursache bzw. zur Schadenshöhe können derzeit noch keine Angaben gemacht werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: