Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim
Keine Meldung von Polizeiinspektion Northeim mehr verpassen.

09.07.2014 – 13:48

Polizeiinspektion Northeim

POL-NOM: Bahnleiche aus Bodenfelde-Wahmbeck noch nicht identifiziert Wer kennt abgebildete Person ?

Uslar (ots)

BODENFELDE-WAHMBECK (stü.)

Wie bereits gestern von der Polizei Uslar berichtet, ist am Montag, 07.07.14, gegen 18.00 h auf der Bahnstrecke Bodenfelde - Lauenförde in der Nähe des Wahmbecker Tunnels ein Mann vor einen Zug gesprungen und tödlich verletzt worden. Da die Person keine Papiere dabei hatte und lediglich mit einem T-Shirt und Unterwäsche bekleidet war, konnte sie bisher nicht identifiziert werden. Die Polizei Uslar fragt deshalb:

Wer kennt den Mann, der auf dem beigefügten Foto abgebildet ist? Hat jemand Kleidungsstücke oder Decken in den Bereichen Wahmbeck -Karlshafen oder in der Umgebung gefunden? Wird irgendwo ein Mann vermisst, der vielleicht schon längere Zeit auf Wanderschaft ist und auf den das Aussehen passen könnte?

Hier nochmals die Beschreibung:

Athletische, schlanke Figur 175 - 180 cm groß 50 - 60 Jahre alt Grau-braun-meliertes kurzes Haar dicke Boxernase (offenbar in der Vergangenheit mehrfach gebrochen gewesen - Boxer ?) ungepflegte Gesamterscheinung (Zähne, Hände pp.)

Der Mann trug ein auffälliges hellblaues T-Shirt der Marke Much More mit der Aufschrift: "PISS off" I Hate Mondays auf der Brust und einem kleinen Schriftzug "Crazy Freaks" unten links oberhalb des Saumes. . S. Foto

Hinweise bitte an die Polizei Uslar, Tel. 05571-926000 .

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Uslar
Pressestelle

Telefon: 05571/92600 0
Fax: 05571/92600 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim