Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim

11.04.2014 – 08:56

Polizeiinspektion Northeim

POL-NOM: Reh ausgewichen, Unfall verursacht

Einbeck (ots)

Einbeck(pap) Am Freitag, 11.04.14, befuhr ein junger Mann (22) aus einem Einbecker Ortsteil gegen 05.40 Uhr die Kreisstraße 503 von Edemissen in Richtung Iber. Als ein Reh von links nach rechts über die Fahrbahn wechselte, wich er dem Tier aus, geriet ins Schleudern und kam nach links von der Fahrbahn ab. Hier beschädigte er einen Straßenbaum. Zu einem Zusammenprall mit dem Rehwild kam es nicht. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2000,- Euro

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Einbeck
Pressestelle

Telefon: 05561/94978 0
Fax: 05561/94978 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim