Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-NI: Einbruch in Sparkasse Nienstädt

Nienstädt (ots) - (ma)

Von Montag auf Dienstag wurde ein nicht einsehbares Fenster an der Sparkasse am Ostpreußenweg in Nienstädt mit massiver Gewalt aufgehebelt.

Der oder die Täter gelangten in den Innenraum des Bankinstitutes und durchsuchten Behältnisse, wobei vorrangiges Ziel die Schließfächer für Sparbücher waren.

Derzeit ist noch unbekannt, ob Wertgegenstände gestohlen wurden.

Momentan ist der Kriminalermittlungsdienst der Polizei Bückeburg mit den umfangreichen Umfeldermittlungen und der Auswertung des Spurenbildes beschäftigt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Polizeikommissariat Bückeburg
Ulmenallee 9
31675 Bückeburg
Matthias Auer
Telefon: 05722/9593-154
E-Mail: matthias.auer@polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg
/

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

Das könnte Sie auch interessieren: