Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

FW-MH: Personen in Notlage im Busbahnhof Mülheim an der Ruhr

Mülheim an der Ruhr (ots) - Um 15.09 wurde der Leitstelle Mülheim an der Ruhr mehrere Personen in Notlage, im ...

25.06.2017 – 09:20

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-NI: Jugendliche entwendeten einen Autoscooter beim Nienburger Scheibenschießen

  • Bild-Infos
  • Download

Nienburg (ots)

NIENBURG (dan) - In der Nacht auf Sonntag meldete ein aufmerksamer Bürger über Notruf, dass eine Gruppe von fünf bis sechs Jugendlichen einen Autoscooter auf dem Radweg zwischen Bürgerpark und Ziegelkampstraße schieben würden. Einer Streife fand die Gruppe wenig später im Bereich nahe der Ziegelkampstraße. Die Jugendlichen flüchteten in die anliegenden Gärten, ließen den Autoscooter dabei aber zurück. Trotz intensiver Fahndung konnten die Jugendlichen nicht mehr gefunden werden. Der entwendete Autoscooter konnte vom Eigentümer vor Ort abgeholt werden. Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich bei der Polizei Nienburg zu melden. 05021/97780

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg
Einsatzkoordinator / Leitstelle
Amalie-Thomas-Platz 1
31582 Nienburg

Telefon: 05021/9778-111
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg
/

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung