PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg mehr verpassen.

22.03.2017 – 09:42

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-STH: Verkehrsunfall mit schwerverletzter Motorradfahrerin

Hagenburg / Altenhagen (ots)

Am Mittwoch, den 22.03.2017, um 08.15 Uhr, beabsichtigte ein 60-jähriger Wunstorfer mit seinem Pkw aus der Bergmannstraße kommend nach links in die Wunstorfer Straße (B 441) abzubiegen. Hierbei übersah er offensichtlich die vorfahrtsberechtigte 27-jährige Hagenburgerin, die mit ihrem Motorrad die B 441 in Richtung Wunstorf befuhr. Diese konnte nicht mehr ausweichen, so dass es im Einmündungsbereich zu einem Zusammenstoß kam. Hierbei zog sich die Motorradfahrerin schwere Verletzungen, u.a. eine Unterarmfraktur,zu. Sie wurde mit einem Krankenwagen in das Klinikum Neustadt verbracht. Gegen den Pkw-Führer wurde ein Verfahren, u.a. wegen fahrlässiger Körperverletzung, eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg-Schaumburg
Polizeistation Hagenburg
Steinhuder-Meer-Straße 1
31558 Hagenburg



Telefon: 05033/6655
Fax: 05033/391753
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg
/

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg