Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

12.03.2017 – 08:55

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-NI: Tödlicher Verkehrsunfall zwischen Pkw und Fußgänger im Bereich Lauenau,auf der B442, AS Lauenau Süd

Gemarkung Lauenau (ots)

(hei) Am Samstag, dem 11.03.2017 um 19:38 Uhr, befuhr die 25-jährige Pkw-Führerin aus Coppenbrügge mit ihrem einjährigen Sohn in ihrem Pkw Audi A3 die B 442 aus Rtg. Rodenberg in Rtg. Eimbeckhausen. In Höhe der Ein-/Abfahrt Lauenau Süd wurde ein 42-jähriger Fußgänger durch den Pkw erfasst. Der Fußgänger verstarb noch an der Unfallstelle. Die Pkw-Führerin erlitt durch den Unfall einen Schock. Die polizeilichen Ermittlungen zum Unfallhergang dauern noch an. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Bad Nenndorf unter 05723-94610 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Polizeikommissariat Bad Nenndorf
Hauptstraße 18
31542 Bad Nenndorf
Telefon: 05723/94610
E-Mail: poststelle@pk-bad-nenndorf.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg
/

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung