Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-NI: Zeugenaufruf nach Sachbeschädigungen in Hoya

Nienburg (ots) - NIENBURG/ HOYA (Det) In der Nacht zu Sonntag, den 07.06.2015 wurden in 27318 Hoya, in der von-Kronfeldt-Straße an zwei Grundstücken Pfeiler von Einfriedungsmauern beschädigt. Im Zuge der Ermittlungen erhielt die Polizei einen Hinweis auf zwei junge Männer, die gegen 01.00 Uhr über die von-Kronfeldt-Straße in die Falkenstraße gingen und gegen Zäune traten. Eine Person soll ein rotes T-Shirt getragen haben. Hinweise zu den Sachbeschädigungen oder den zwei Verdächtigen nimmt die Polizeistation Hoya unter Tel.: 04251/934640 oder die Polizeiinspektion in Nienburg unter Tel. 05021/9778-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Amalie-Thomas-Platz 1
31582 Nienburg

Telefon: 05021/97780

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

Das könnte Sie auch interessieren: