Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluß mit zwei leichtverletzten Personen

    Hildesheim (ots) - Alfeld  Am 26.01.2007, geg. 22.20 h, befuhr ein 18-jähriger Einwohner aus Brüggen mit seinem Pkw VW Golf die K 406 (Warzen-Brunkensen). Beim Durchfahren einer leichten Linkskurve verlor er auf der nassen und glatten Fahrbahn die Kontrolle über sein Fzg., das sich überschlug und nach links von der Fahrbahn abkam. Eine 17-jährige und eine 18-jährige Insassin des Pkw, beide in Alfeld wohnhaft, wurden bei Unfall leicht verletzt. Im Zuge der Unfallaufnhame wurde festgestellt, daß der Führer des Pkw leicht unter dem Einfluß alkoholischer Getränke stand, so daß ihm eine Blutprobe entnommen wurde.

    Schaden ca. 2000,- Euro


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Alfeld
Ralf Büsselmann
Telefon: 05181/9116-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: