Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MR: Eisblock durchschlägt Windschutzscheibe - Fahrerin und Beifahrerin verletzt

Marburg-Biedenkopf (ots) - Cölbe - Wie gefährlich nicht entfernte Eisreste von einem Fahrzeugdach sind, ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-PB: Polizei sucht mit Fahndungsfoto nach Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer Betrügerin. ...

11.05.2006 – 09:22

Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Autodach aufgeschnitten und Fotoapparat entwendet

    Hildesheim (ots)

FREDEN - Bereits am 08.05.2006, zwischen 18.30 und 19.45 Uhr, parkte ein 55-jähriger Fredener sein rotes Ford-Escort Cabrio auf dem Waldparkplatz "Am Selter" und ging spazieren. Als er zu seinem Pkw zurückkehrte, mußte er feststellen, daß das verschlossene Kunstoffdach hinten rechts aufgeschnitten war und unbek. Täter eine im Wagen abgelegte Digitalkamera und eine Adidas-Sonnenbrille entwendet hatten. Der Schaden beläuft sich auf ca. 1700 Euro.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Alfeld
Ralf Büsselmann
Telefon: 05181/9116-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Hildesheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim