Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Mehrere Autoaufbrüche

    Hildesheim (ots) - Algermissen.  In der Nacht zum 24.03.2006 wurden in der Ortschaft Algermissen bisher drei Pkw aufgebrochen. Der oder die Täter konnten durch einen "Rumänenknick" die Türen der verschlossenen Fahrzeuge öffnen. Im Anschluss bauten sie die Autoradios, Navigationsgeräte und Airbags aus den Pkw aus. Die tatbetroffenen Fahrzeuge waren in den Straßen Fasanenweg, Ahornweg und Schulstraße abgestellt. Die Schadenshöhen stehen zurzeit nicht fest.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt
Nuran Heim
Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: