Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Jugendliche beschädigen das Fahrrad eines 10-Jährigen

    Hildesheim (ots) - Jugendliche beschädigen das Fahrrad eines 10-Jährigen

    Hildesheim (mü): Am 17.08.05, gegen 20.00 Uhr, befand sich ein 10-Jähriger mit seinem Jugendfahrrad auf dem Heimweg. Im Bereich der Bushaltestelle Trockener Kamp traf er auf vier Jugendliche. Die Jugendlichen hielten den 10-Jährigen an und forderten die Herausgabe des Fahrrades. Nachdem er sich weigerte, dass Fahrrad herzugeben, hielten die Jugendlichen ihn fest und verdrehten ihm die Arme auf dem Rücken. Einer der Jugendlichen  warf das Fahrrad auf den Boden und beschädigte es durch Fußtritte. Erst als ein erwachsenen Bekannter des 10-Jährigen auf der gegenüberliegenden Straßenseite erschien, ließen die Jugendlichen von ihrem Opfer ab und flüchteten. Die Jugendlichen werden wie folgt beschrieben: Alle etwas älter als das Opfer, teilweise südländisches Aussehen, einer der Täter trug ein blaues T-Shirt. Hinweise nimmt die Polizei in Hildesheim unter der Rufnummer 05121/939-115 entgegen.


ots Originaltext: Polizei Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizei Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Pressestelle

Telefon: 05121/939104
Fax: 05121/939204
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: